Ship skills

 

Skills, chills, thrills, ... all included. Bis auf "bills" – SHIP FICTION ist absolut kostenfrei,

hier an Bord zählt nur die Vorstellungskraft, ziemlich starker Antrieb übrigens, und die ...

 

...  persönliche Schiffsstärke!

 

Da haben sich in Hamburg schon einige in die Club-Kartei eingetragen und ihre Fähigkeiten angegekreuzt.

Ich fasse zusammen:

 

91% können: abschalten, wenn sie auf See sind

82% können: Papierschiffe basteln, Backbord von Steuerbord unterscheiden, einem Sturm standhalten und Ausschau halten

73% können: Labskaus zubereiten

 

0% können: morsen

 

Mit zusätzlichen Fähigkeiten haben sich 36% beworben. Und in der Kategorie "Seemannslieder & Schifferklavier" habe ich auch einen entscheidenden Hinweis erhalten. Ich teile ihn gern:

 

"Es trinken die Matrosen von allen Spirituosen am liebsten Rum fallera ..."

(da wären wir dann übrigens auch wieder beim Thema "Schwanken")

 

Wer diese Messung durch die eigenen Daten ergänzen möchte und mir die ganz persönliche Schiffsstärke angeben möchte, ist herzlich willkommen! Ab 1. September bin ich wieder vor Ort ...

 

Miss A. Ship